Body Art Frauen – was es ist, die Geschichte, Typen, Techniken

Body Art Frauen – was es ist, die Geschichte, Typen, Techniken
Moderne Körperkunst ist einfach erstaunlich, weil Künstler ihre Talente nutzen und ein wahrhaft atemberaubendes Meisterwerk schaffen. Verschiedene Arten der Körperbemalung ermöglichen es den Frauen, ihren persönlichen Stil zu transformieren und anderen zu demonstrieren.

Heute können Mädchen, um ihre eigene Individualität zu demonstrieren, nicht nur helle und grelle Kleidung, sondern auch das ungewöhnliche Make-up verwenden. Einschließlich moderner Fashionista aktiv mit Körperkunst zu arbeiten ist eine Möglichkeit, den ganzen Körper oder bestimmte Teile zu malen, um eine unglaubliche Wirkung zu erzielen.

Was ist Körperkunst?

Die meisten Mitglieder des gerechteren Geschlechts sind zumindest minimal mit den Grundlagen vertraut der englischen Sprache kann den Namen dieser Kunst leicht in russischer Sprache übersetzen – wörtlich „den Körper malen“. Allerdings wissen nicht alle jungen Damen, wo Body Art und warum es so ungewöhnlich für Popularität auf der ganzen Welt ist.

Was ist Körperkunst?


Die Geschichte der Körperkunst

Laut Modeexperten, der Geschichte der Körperkunst stammt aus der Antike. Zu allen Zeiten bemühten sich Frauen und Männer, ihren Körper auf verschiedene Arten zu dekorieren, zu beeindrucken und die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts zu erregen. Darüber hinaus konnten tragbare Zeichnungen den Feinden Angst und Schrecken einhauchen und in manchen Fällen sogar Raubtiere abschrecken.

Später wurde Körperkunst verwendet, um eine bestimmte Position in der Gesellschaft und noch einige Jahrzehnte für rituelle Zwecke hervorzuheben. Diese ganze Zeit verlor ihre Relevanz, obwohl sie der Tradition der Malerei ähnlich ist, die noch unter den Ureinwohnern von Ländern wie Australien, Amerika, Südafrika und anderen existiert.

Seit den späten 1960-70er Jahren der Körpermalerei, Körper Die Kunst stürmte wieder an die Spitze der Popularität und eroberte die Herzen der amerikanischen Jugend und verbreitete sich dann in andere Länder. Die moderne Vielfalt dieser Kunst verbindet Elemente aus Grafikdesign, klassischem Make-up, abstrakter Kunst und dekorativen Bereichen.

In der Regel kann der Körper mit Henna oder Gesichtsbemalung, Gouache oder Acrylfarben bemalt werden, auf der man dies für z Partys und Festivals, Modenschauen auf der ganzen Welt, verschiedene Ausstellungen und andere Veranstaltungen. Body Art hat seine Anwendung in der Psychologie gefunden – die modernen Profis beliebte Behandlung und psychologische Korrektur mit Masken und Farben. Kleine Beispiele können in Fußballstadien gesehen werden – Fans dekorieren großzügig Ihr Gesicht und Körper, um anderen zu zeigen, die der Lieblingsmannschaft angehören.


Körperkunstfrauen

Bis jetzt, der Zeichnungen Körperkunst kann fast überall gefunden werden, aber die Vertreter der älteren Generation denken oft, dass Kunst etwas vulgär, übermäßig Frank und obszön ist. Dies trifft besonders dann zu, wenn das Bild auf einen völlig nackten Körper aufgetragen wird, dessen private Teile mit Farbe und anderen gebrauchten Gegenständen maskiert sind.

Nackte Mädchen, deren Körper vollständig mit Farbe oder Lack bedeckt sind, stehen normalerweise auf Veranstaltungen oder auf dem Laufsteg , Werbung für einen bestimmten Hersteller, Service oder Musikgruppe. Solch ein Gemälde kann nicht unbemerkt bleiben, so dass Marketer ihm große Hoffnung geben, und sehr oft sind sie gerechtfertigt. Im alltäglichen Leben ist es jedoch fast unwirklich, solche Bilder zu finden.

Um seine eigene Individualität zu demonstrieren und Ihrem Bild charmante „Highlights“ zu geben, verwenden Mädchen und Frauen in der Regel kleine Bilder, die auf verschiedene Art und Weise angewendet werden. Die Arten der Körperkunst sind eine Methode der Anwendung, die von dem Werkzeug zum Färben des Körpers und der Zeit der Erhaltung der Figur verwendet wird. Wenn also lustige Gesichtsbemalung in den meisten Fällen nur für ein paar Stunden angewendet wird, ist das Tattoo auch eine Art Körperkunst, die zeitlebens auf dem Körper eines Menschen bleiben kann.

Body Kunstfrauen


Körperkunst auf der Hand

Zeitgenössische Künstler schöpfen aus dem menschlichen Körper eine große Vielfalt unterschiedlicher Bilder. Zum Zeichnen von Bildern mit nur den Händen ist die Haut oft nicht zu empfindlich und kann erheblichen Belastungen standhalten. Am Arm der Frau können temporäre oder dauerhafte Tattoos, Body Art mit Acrylfarbe oder Gouache gemacht werden oder wurde kürzlich Henna oder Mehendi populär.

Eines der auffälligsten Bilder in den Händen, die niemanden gleichgültig lassen, war in der Lage zu schaffen Der italienische Künstler Guido Daniele im Auftrag einer Kreativagentur. Der Mann benutzte die Hände seiner Models für die Anwendung von unglaublich schönen Tieren und Vögeln, während er oft nicht nur Zeichnungen, sondern auch prächtige dreidimensionale Figuren verwendete. Finger in solchen Arbeiten spielten häufig die Rolle der Flügel, Ohren oder Hörner ist extrem niedlich und wirklich entzückende Haustiere.

Körperkunst an der Hand


Body Art auf der Rückseite

Zeichnungen und Tattoos Body Art auf der Rückseite sind sehr beliebt bei Künstlern und Designern, da auf dieser Oberfläche ist es möglich, fast jede Ihrer Phantasien zu realisieren. Die Rückseite hat eine größere Fläche als andere Bereiche des weiblichen Körpers und unterscheidet sich darüber hinaus von Glätte und Ebenheit, so dass sie auf allen Farben und Materialien bleiben kann.

Für Mottopartys und Podiumsdarbietungen in der Regel Wählen Sie große Bilder in der Full-Back aufgetragen eine helle Farben. Im Gegensatz dazu, im Gegenteil, viel besser, eine kleine Libelle, eine bezaubernde Blume oder ein niedliches kleines Herz.

Unter den Künstlern, die Body Art auf der Rückseite zeigen, ist die brillante amerikanische Natasha Farnsworth mit unglaublichen Bildern und Gedanken Biege optischer Effekt. Mit seinem unübertroffenen Talent zeichnet dieses Mädchen auf den Rücken ihrer Freundinnen ein erstaunliches Bild – das offene Loch, aus dem gefährliche Tiere herausragen, ungewöhnliches „Fenster“ mit sichtbarem Bild oder lebhafter Abstraktion, das mit keinem anderen Gemälde vergleichbar ist.

Körperkunst auf dem Rücken


Körperkunst am Fuß

Zeichnungen Körperkunst auf den schlanken Beinen der jungen Schönheiten sieht sehr süß und harmlos aus. Sie sind in der Lage, dem Image einer modernen Fashionista Leichtigkeit, Verspieltheit und Charme zu verleihen und sind daher bei jungen Damen sehr beliebt. In der Regel werden solche Bilder auf die grazilen Knöchel aufgebracht, können sich jedoch bei Bedarf über das Bein erstrecken. Auf den Beinen sind oft lustige Körperkunstbilder abgebildet – Krabbeln einer Ameise oder eines Wurms, Charaktere aus Comics oder Cartoons, witzige Unterschriften und Lächeln.


Die Körpermalerei – Körperkunst

Ist die moderne Kunst als Körperkunst ohne Einschränkungen? Wenn gewünscht, und unter der Wirkung der Phantasie des Künstlers, können Sie absolut alles zeichnen – die Hauptsache, dass es schön aussah und die Fashionista mochte. Künstler, die verschiedene Arten von Körperkunst praktizieren, stellten fest, dass der Prozess des Zeichnens auf den Körper die unerschöpfliche kreative Energie evoziert, so dass die Probleme bei der Auswahl eines Themas oder Motivs für das Bild nie auftreten.

Inzwischen haben Profis Schwierigkeiten damit die Auswahl der Natur, die sich nicht weigern wird, sich auszuziehen und einen Fremden malen lassen mit Farben und anderen geeigneten Zusammensetzungen. Body Art – völlig einzigartig, keine ähnliche Kunst, die die Meister völlig verschlingt, nach der sie keine anderen Arten von Kunst machen können.

Wenn der Körper eines lebenden Menschen eine außergewöhnliche Energie hat, fühlt der Künstler die Wärme des Modell und ihre Stimmung. Mit einem Pinsel oder mit den Händen auf die weiche Haut streichen, maskieren wie eine Nacktheit von Kleidung und erschafft ein Bild, das lebendig wird, sich bewegt oder Volumen oder Farbe verändert.


Sportkörperkunst

Die Sportkörperkunst versteht nicht nur das bemalte Gesicht und den Rumpf der Fans, sondern das System der Körpertransformation, das verschiedene Arten des Trainings kombiniert. Mit regelmäßigen Reisen ins Fitnessstudio hilft Körperkunstsport, ein erstaunliches Ergebnis zu erzielen – die Verbesserung von Form und Silhouette, die Verhärtung der Muskeln des ganzen Körpers und die harmonische Entwicklung von Geist und Seele.

Das System des Trainings Körper-Kunst Sport umfasst die folgenden Elemente:

Yoga;
Pilates;
Tai Chi;
Kampfsportarten;
Kraft und Herz-Kreislauf-Übungen.

Körperkunst – Blumen

Blumenkörperkunst ist die femininste, zarteste und romantischste Version dieser Kunstform. Es wird oft „florale Camouflage“ genannt, weil sich in dieser Schale jeder Vertreter des gerechteren Geschlechts magisch fühlt. Die Blumen auf dem Körper einer schönen Frau sehen immer hell, auffallend und verführerisch aus, sie schaffen um sich eine Atmosphäre des warmen duftenden Sommers und geben außergewöhnliche Gefühle, so werden solche Zeichnungen öfter auf Modellen gesehen.


Erotische Körperkunst

Erotische oder sexuelle Körperkunst unterscheidet sich nicht von anderen Varietäten dieser Kunst, nur dass sie auf völlig nacktem Körper läuft. Während die Privatteile nicht unter einer dicken Farbschicht maskiert sind, sondern im Gegenteil, sind sie auch bei vorhandenen Zeichnungen deutlich sichtbar. Diese volle Kunst bezieht sich auf die Erotik, sie sollte dem allgemeinen Publikum nicht zugänglich sein und wird in den meisten Fällen nur allein in einer intimen Umgebung geschätzt

Körperkunst für Schwangere

Die Die Zeit, ein Baby für all die schönen Frauen zu tragen, ist unglaublich aufregend und lang ersehnt. Zu dieser Zeit beobachten Damen gerne die Veränderungen Ihres Körpers und achten auf die Fotoshootings, die es ihnen ermöglichen, ihren ungewöhnlichen Status und die abgerundete Form dauerhaft zu erfassen.

Oft ist es, solche Bilder auf dem exponierten Bauch von die zukünftige Mutter verursacht lustige Zeichnungen. Für Schwangere stehen nicht alle Techniken der Körperkunst zur Verfügung, denn sie können nur kurzlebige Bilder hervorrufen, die den Körper der Frau und des ungeborenen Kindes nicht schädigen. Also, in diesem Fall, kann nur in Schminken, Gouache oder Aquarell oder eine spezielle harmlose Grundregel verwendet werden, die für etwa 10 Tage besteht.

Body Art für schwangere Frauen


Body Art Hochzeit

Für alle jungen Bräute, die sich von der Masse abheben und ihren persönlichen Stil präsentieren möchten, ist Body Art eine großartige Möglichkeit, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und ein Unikat zu schaffen Aussehen, das viele helle und interessante Erinnerungen hinterlassen wird. In der Regel schmücken junge Damen, die heiraten, Ihren Körper mit Blumenmotiven, Engelsflügeln, bemalten Armreifen, Kirschzweigen oder Monogramm mit den Anfangsbuchstaben der Namen der Jungvermählten.

Make-up mit Elementen der Körperkunst

Helles und ungewöhnliches Make-up, Körperkunst beinhaltet das Schminken verschiedener Muster. Es eignet sich perfekt für festliche Anlässe und ist außerdem in der Lage, das Erscheinungsbild zu korrigieren oder bestimmte Funktionen klarer und übersichtlicher zu gestalten. Diese Art von Körperkunst wählt ein mutiges und selbstbewusstes Mädchen, das nicht gerne am Rand bleibt.


20. April 2018 admin

Leave a Reply